AUF EINEN KLICK

VERKEHRSWACHT LA

HOME WIR ÜBER UNS MITGLIED WERDEN BILDERGALERIE KONTAKT FACEBOOK

Verkehrswacht Landshut e.V.

Postfach 1124 - 84004 Landshut Telefon: 0871 / 2 98 46 Telefax: 0871 / 2 18 10 info@verkehrswacht-landshut.de

VORAUSSETZUNGEN FAHRSICHERHEITSTRAINING

"KÖNNER DURCH ER-FAHRUNG"

LERNEN SIE DIE GRENZEN IHRES FAHRZEUGES KENNEN

Beherrschen Sie Ihr Fahrzeug auch in gefährlichen Situationen, reagieren Sie richtig und lernen Sie das Verhalten und die Grenzen Ihres Fahrzeugs kennen. Üben Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug die passenden Fahrtechniken, damit Sie auch im Ernstfall schnell und richtig reagieren.

ERLEBEN SIE FAHRSPASS PUR IM SPEEDWAY STADION

Sie trainieren auf dem ADAC-Übungsplatz in Landshut / Ellermühle (Speedwaystadion). Auf dem ca. 10.000 Quadratmeter großen Gelände werden regelmäßig Fahrsicherheitstrainings durchgeführt. Das Stadion verfügt über 1.000 m² Gleitbeläge, eine Dynamikfläche, eine Kurven- und Kreisbahn, sowie eine Geschwindigkeitsmessanlage. Die Beläge können bewässert werden und sind material- und reifenschonend. Plötzlich auftauchende Hindernisse werden mit moderner druckluftgesteuerte Hindernisstechnik simuliert. Das ganze Jahr über können hier Straßensituationen wie Eis und Schnee simuliert werden.

DIE ZIELE DES TRAININGS

1. Erkennen Sie Gefahren frühzeitig. 2. Lernen Sie Ihr Fahrzeug - auch in gefährlichen Situationen - kennen. 3. Seien Sie in der Lage, Gefahren zu umfahren und zu vermeiden. 4. Üben Sie die wichtigsten Fahrtechniken in sicherer Umgebung.

ABLAUF DES TRAINING

Das Training besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Theoretischer Teil - Beginn 9:00 Uhr

Ort: Fortbildungslehrsäle des TÜV SÜD Landshut Alte Regensburger Straße 11 84030 Ergolding Dauer ca. 1 Stunde

Praktischer Teil - Lenken, bremsen, ausweichen ...

Ort: ADAC Übungsplatz / Speedwaystadion Landshut / Ellermühle Flugplatzstraße 10 84034 Landshut

Ende ca. 16:00 Uhr

 

VORAUSSETZUNG FÜR DIE TEILNAHME

Im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Aus rechtlichen Gründen muss der/die Teilnehmer/in zum Zeitpunkt des Trainings mindestens 18 Jahre oder älter sein! Personen, die zum Zeitpunkt des Trainings noch am "Begleiteten Fahren mit 17" teilnehmen, können am PKW-Fahrsicherheitstraining noch nicht teilnehmen. Eine Ausnahme gilt für Personen mit der Fahrerlaubnis Klasse A1 - ab 16 Jahre - für das Motorrad- Fahrsicherheitstraining. Sie können mit jedem Auto (PKW, Kombi) oder Motorrad teilnehmen, das für den Straßenverkehr zugelassen ist und den gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsschutz besitzt. Ein verkehrssicheres, technisch einwandfreies Fahrzeug. Prüfen Sie auch den Reifenluftdruck. Kontrollieren Sie den Ölstand Ihres Fahrzeugs. Ihr Tank sollte mindestens 3/4 voll sein. Die passende Kleidung zum Wetter. Bitte seien Sie pünktlich! Entfernen Sie lose Gegenstände aus dem Fahrzeug. Und bringen Sie natürlich auch gute Laune mit!

TEILNEHMER BEDINGUNGEN | GEBÜHREN PKW-TRAINING

Das Fahrsicherheitstraining ist für Fahranfänger im Alter von 18 bis 24 Jahren gedacht und kostenlos. Es wird in Kooperation mit den Jugendämtern der Stadt und dem Landkreis Landshut organisiert. Natürlich können auch ältere Fahranfänger, die den Führerschein in den letzten zwei Jahren neu erworben haben, teilnehmen. Für über 24-jährige betragen die Kosten je Teilnehmer 80,00 € und sind am Tag der Veranstaltung bar zu bezahlen.

TEILNEHMER BEDINGUNGEN | GEBÜHREN MOTORRAD-TRAINING

Das Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger im Alter von 18 bis 24 Jahren ist kostenlos und wird in Kooperation mit den Jugendämtern der Stadt und dem Landkreis Landshut organisiert. Für über 24-jährige betragen die Kosten je Teilnehmer 60,00 € und sind am Tag der Veranstaltung bar zu bezahlen.

ANMELDUNG - BITTE BEACHTEN!

Melden Sie sich bitte mit unseren Anmeldeformularen an. Eine Anmeldung ist verbindlich. Bei nicht Erscheinen wird nachträglich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 € erhoben.  Folgende Daten benötigen Sie zur verbindlichen Anmeldung Name Adresse Alter telefonische Erreichbarkeit Ausstellungsdatum Führerschein sowie Klasse(n) Kennzeichen des Fahrzeugs Sollten Sie Fragen zur Anmeldung haben, schreiben Sie uns bitte eine Mail an info@verkehrswacht-landshut.de  oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

FAHRSICHERHEITSTRAINING

FÜR FIRMEN, UNTERNHEMEN, AGENTUREN, VEREINE, INSTITUTIONEN…

i KONTAKT FORMULAR i KONTAKT FORMULAR i INFOS PKW TRAINING i INFOS PKW TRAINING i ANMELDUNG PKW i ANMELDUNG PKW i INFOS MOTORRAD TRAINING i INFOS MOTORRAD TRAINING i ANMELDUNG MOTORRAD i ANMELDUNG MOTORRAD i INFOS KLEINKRAFTRAD i INFOS KLEINKRAFTRAD i ANMELDUNG KLEINKRAFTRAD i ANMELDUNG KLEINKRAFTRAD i INFOS WEITERE TRAININGS i INFOS WEITERE TRAININGS

Verkehrswacht Landshut e.V.

Postfach 1124 - 84004 Landshut Telefon: 0871 / 2 98 46 Telefax: 0871 / 2 18 10 info@verkehrswacht-landshut.de

VORAUSSETZUNGEN

FAHRSICHERHEITSTRAINING

"KÖNNER DURCH ER-FAHRUNG"

LERNEN SIE DIE GRENZEN IHRES FAHRZEUGES

KENNEN

Beherrschen Sie Ihr Fahrzeug auch in gefährlichen Situationen, reagieren Sie richtig und lernen Sie das Verhalten und die Grenzen Ihres Fahrzeugs kennen. Üben Sie mit Ihrem eigenen Fahrzeug die passenden Fahrtechniken, damit Sie auch im Ernstfall schnell und richtig reagieren.

ERLEBEN SIE FAHRSPASS PUR IM

SPEEDWAY STADION

Sie trainieren auf dem ADAC-Übungsplatz in Landshut / Ellermühle (Speedwaystadion). Auf dem ca. 10.000 Quadratmeter großen Gelände werden regelmäßig Fahrsicherheitstrainings durchgeführt. Das Stadion verfügt über 1.000 m² Gleitbeläge, eine Dynamikfläche, eine Kurven- und Kreisbahn, sowie eine Geschwindigkeitsmessanlage. Die Beläge können bewässert werden und sind material- und reifenschonend. Plötzlich auftauchende Hindernisse werden mit moderner druckluftgesteuerte Hindernisstechnik simuliert. Das ganze Jahr über können hier Straßensituationen wie Eis und Schnee simuliert werden.

DIE ZIELE DES TRAININGS

1. Erkennen Sie Gefahren frühzeitig. 2. Lernen Sie Ihr Fahrzeug - auch in gefährlichen Situationen - kennen. 3. Seien Sie in der Lage, Gefahren zu umfahren und zu vermeiden. 4. Üben Sie die wichtigsten Fahrtechniken in sicherer Umgebung.

ABLAUF DES TRAINING

Das Training besteht aus einem theoretischen und einem praktischen Teil.

Theoretischer Teil - Beginn 9:00 Uhr

Ort: Fortbildungslehrsäle des TÜV SÜD Landshut Alte Regensburger Straße 11 84030 Ergolding Dauer ca. 1 Stunde

Praktischer Teil - Lenken, bremsen,

ausweichen ...

Ort: ADAC Übungsplatz / Speedwaystadion Landshut / Ellermühle Flugplatzstraße 10 84034 Landshut

Ende ca. 16:00 Uhr

 

VORAUSSETZUNG FÜR DIE TEILNAHME

Im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis. Aus rechtlichen Gründen muss der/die Teilnehmer/in zum Zeitpunkt des Trainings mindestens 18 Jahre oder älter sein! Personen, die zum Zeitpunkt des Trainings noch am "Begleiteten Fahren mit 17" teilnehmen, können am PKW-Fahrsicherheitstraining noch nicht teilnehmen. Eine Ausnahme gilt für Personen mit der Fahrerlaubnis Klasse A1 - ab 16 Jahre - für das Motorrad- Fahrsicherheitstraining. Sie können mit jedem Auto (PKW, Kombi) oder Motorrad teilnehmen, das für den Straßenverkehr zugelassen ist und den gesetzlich vorgeschriebenen Versicherungsschutz besitzt. Ein verkehrssicheres, technisch einwandfreies Fahrzeug. Prüfen Sie auch den Reifenluftdruck. Kontrollieren Sie den Ölstand Ihres Fahrzeugs. Ihr Tank sollte mindestens 3/4 voll sein. Die passende Kleidung zum Wetter. Bitte seien Sie pünktlich! Entfernen Sie lose Gegenstände aus dem Fahrzeug. Und bringen Sie natürlich auch gute Laune mit!

TEILNEHMER BEDINGUNGEN |

GEBÜHREN PKW-TRAINING

Das Fahrsicherheitstraining ist für Fahranfänger im Alter von 18 bis 24 Jahren gedacht und kostenlos. Es wird in Kooperation mit den Jugendämtern der Stadt und dem Landkreis Landshut organisiert. Natürlich können auch ältere Fahranfänger, die den Führerschein in den letzten zwei Jahren neu erworben haben, teilnehmen. Für über 24-jährige betragen die Kosten je Teilnehmer 80,00 € und sind am Tag der Veranstaltung bar zu bezahlen.

TEILNEHMER BEDINGUNGEN |

GEBÜHREN MOTORRAD-TRAINING

Das Fahrsicherheitstraining für Fahranfänger im Alter von 18 bis 24 Jahren ist kostenlos und wird in Kooperation mit den Jugendämtern der Stadt und dem Landkreis Landshut organisiert. Für über 24-jährige betragen die Kosten je Teilnehmer 60,00 € und sind am Tag der Veranstaltung bar zu bezahlen.

ANMELDUNG - BITTE BEACHTEN!

Melden Sie sich bitte mit unseren Anmeldeformularen an. Eine Anmeldung ist verbindlich. Bei nicht Erscheinen wird nachträglich eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 30 € erhoben.  Folgende Daten benötigen Sie zur verbindlichen Anmeldung Name Adresse Alter telefonische Erreichbarkeit Ausstellungsdatum Führerschein sowie Klasse(n) Kennzeichen des Fahrzeugs Sollten Sie Fragen zur Anmeldung haben, schreiben Sie uns bitte eine Mail an info@verkehrswacht-landshut.de oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

FAHRSICHERHEITSTRAINING

FÜR FIRMEN, UNTERNHEMEN,

AGENTUREN, VEREINE,

INSTITUTIONEN…

i KONTAKT FORMULAR i KONTAKT FORMULAR i INFOS PKW TRAINING i INFOS PKW TRAINING i INFOS MOTORRAD TRAINING i INFOS MOTORRAD TRAINING i INFOS KLEINKRAFTRAD i INFOS KLEINKRAFTRAD i INFOS WEITERE TRAININGS i INFOS WEITERE TRAININGS
Verkehrswacht Landshut SICHERHEIT HAT VORFAHRT
Unfallschutz - Verkehrserziehung - Sicherheitskonzepte - Fahrtraining - Safety Check